Aussenräume bei Alterszentren als Spiel- und Freiraum

Das revidierte Raumplanungsgesetz verlangt eine Siedlungspolitik nach innen. Dies führt zu einer steigenden Verdichtung unserer Lebensräume und erhöht den Druck auf die vorhandenen Freiräume wie z.B. Gärten, Strassen, Plätze oder Parkanlagen. Diese verschwinden als bespielbare Räume für Kinder. Aber nicht nur. Es mangelt zunehmend an Bewegungs- und Begegnungsräumen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen der Bevölkerungsgruppen gerecht werden.

Pro Juventute hat bei den Gartenanlagen von Alterszentren – welche oft recht grosszügige Grünanlagen sind – das Potenzial entdeckt, um mangelnden Freiräumen für Kinder sowie für Seniorinnen und Senioren im öffentlichen Raum entgegen zu wirken.

Mit einem partizipativen und intergenerativen Prozess sollen die Aussenräume bei Um- und Neubauten von Alterszentren gestaltet und diese der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.

aussenraeume bei alterszentren

Die Beteiligten (Kinder sowie  Seniorinnen und Senioren) können ihre Bedürfnisse im Prozess definieren, damit diese in die Realisierung des Aussenraums integriert werden. Dies wird im 2019 an 3 Standorten umgesetzt:

  • Start im Februar 2019 in Steffisburg (Kanton Bern) beim Umbau des Alterszentrums der Stiftung Solina
  • Start im März 2019 in der Stadt Schlieren (Kanton Zürich), wo ein Neubau geplant ist
  • Ab Juni 2019 entsteht der dritte Standort in Basel Stadt, beim Generationenhaus Neubad

Pro Juventute koordiniert dieses nationale Projekt, welches ab 2020 in der Romandie und im Tessin ähnliche regionale Projekte vorsieht.

Das Gesamtprojekt wird unterstützt vom Bundesamt für Sozialversicherungen, von der Stiftung Baugarten Zürich und der Gesundheitsförderung Schweiz sowie auch von den jeweiligen Kooperationspartnern der entsprechenden Projekte in den drei Kantonen.

Fragen zum Projekt:
Matias Dabbene, Programmverantwortlicher Partizipation
matias.dabbene(at)projuventute.ch

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel.: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78
Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung der Seite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.