Beratung + Hilfe 147: Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Die Notrufnummer 147 von Pro Juventute hilft Kindern und Jugendlichen bei Fragen, Problemen und in Notsituationen weiter. Rund um die Uhr. Via Telefon, SMS, Chat, E-Mail und Webservice.

Suizid ist die zweithäufigste Todesursache bei Kindern und Jugendlichen in der Schweiz. Jeden Tag melden sich mindestens zwei Kinder oder Jugendliche mit Suizidgedanken bei der kostenlosen Notrufnummer der Beratung + Hilfe 147. Die Fachberaterinnen und Fachberater von Pro Juventute helfen ihnen an 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr weiter. Neutral, diskret und 100% vertraulich.

Vertrauliche Hilfe an 365 Tagen im Jahr

Fachpersonen beantworten alle Fragen rund um Familie, Gewalt, Sucht, Schule, Beruf, Liebe, Freundschaft und Sexualität. Neben der Telefonnummer 147 ist Beratung + Hilfe 147 auch via SMS, Chat und E-Mail erreichbar. So haben auch Kinder und Jugendliche Zugang zu dieser kostenlosen Dienstleistung von Pro Juventute, die sich lieber schriftlich als telefonisch melden.

Internet-Plattform für Kinder, Jugendliche und Lehrpersonen

Auf der Internet-Plattform 147.ch finden Kinder und Jugendliche weitere Antworten auf ihre Fragen sowie zahlreiche Linksammlungen und Adressen von Fachstellen. Für Lehrpersonen hält 147.ch kostenlos attraktives Unterrichtsmaterial bereit.


Zur Internet-Plattform 147.ch

Fragen und Antworten zur Beratung + Hilfe 147

Wohin können sich Kinder und Jugendliche mit Problemen wenden?

Wohin können sich Kinder und Jugendliche mit Problemen wenden?

Kinder und Jugendliche können Beratung + Hilfe 147 an 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr kontaktieren – wahlweise via Telefon, SMS, Chat oder E-Mail. In Notfällen ist das Telefon die beste Lösung, weil die Anruferinnen und Anrufer am Telefon sofort und rund um die Uhr beraten werden. Beratung + Hilfe 147 ist kostenlos und diskret. Können die Beraterinnen und Berater in einer Situation nicht weiterhelfen, vermitteln sie die Anruferinnen und Anrufer an die verantwortliche Beratungsstelle.

Welche Vorteile bietet die Online-Beratung?

Welche Vorteile bietet die Online-Beratung?

Oft getrauen sich junge Menschen nicht, die Nummer 147 anzurufen. Manche denken, ihr Anliegen sei nicht wichtig genug. Andere glauben, die Dienstleistung koste etwas. Und wieder andere schämen sich für das, was ihnen passt ist. Nicht selten haben die Betroffenen auch Angst, dass jemand von ihrem Anruf erfahren könnte.

Einige Kinder und Jugendliche ziehen es deshalb vor, Beratung + Hilfe 147 schriftlich zu kontaktieren: «Hallo, ich möchte bloss mal schauen, wie das so läuft bei euch.» Das genügt für den Anfang. Ratsuchende müssen ihren Namen nicht nennen und erzählen nur das, was sie wollen. Die Beratung ist kostenlos und niemand erfährt etwas davon. Wer mag, kann auf 147.ch Beispiele von Beratungsgesprächen nachlesen oder Antworten auf verschiedene Fragen finden.

Welche Beratungsstellen vermittelt Pro Juventute?

Welche Beratungsstellen vermittelt Pro Juventute?

Auf 147.ch finden Kinder und Jugendliche von der Schuldenberatung über die Suchtberatung bis hin zur Familienberatung die Adressen und die Telefonnummern aller wichtigen Beratungsstellen. Daneben haben Kinder und Jugendliche jederzeit die Möglichkeit, das Team von 147 um Rat zu fragen – wahlweise per Telefon 147, SMS, E-Mail oder Chat. Die Experten von Pro Juventute informieren, welche Stelle für die Ratsuchenden am geeignetsten ist und was sie da erwartet.

Was bringt eine Beratung bei 147?

Was bringt eine Beratung bei 147?

Wenn man in einer schwierigen Lage steckt, sieht man oft keinen Ausweg mehr. Ganz egal, ob es sich dabei um ein ganz kleines oder ein ganz grosses Problem handelt.

Die Experten von Pro Juventute klären, wo das Problem genau liegt und was sich daran ändern lässt. Dann eruieren sie zusammen mit den Ratsuchenden, welche Möglichkeiten es gibt und welche in der jeweiligen Situation umgesetzt werden können. Falls nötig, besprechen die Fachpersonen von Pro Juventute mit den Anruferinnen und Anrufern, ob noch weitere Unterstützung notwendig ist und wo die Ratsuchenden diese Hilfe finden.

Einige Kinder und Jugendliche haben Probleme, über die sie nicht sprechen können. Sie sind so etwas wie ein schlechtes Gewissen, das man einfach nicht los wird; aber auch niemanden sagen kann. Wer in einer solchen Situation steckt, kann Beratung + Hilfe 147 schreiben oder anrufen und einfach mal Hallo sagen. Wer sich meldet, muss nichts erzählen. Denn manchmal braucht es ganz einfach Zeit, bis das Vertrauen und der Mut gross genug sind. Die Erfahrung zeigt: Wenn es für die ratsuchende Person stimmt, kommt das Anliegen zur Sprache.

Die Beratung ist verschwiegen und kostenlos. Vom Anruf erfährt niemand etwas. Die Nummer erscheint nicht mal auf der Telefonrechnung.

Wie vertraulich ist die Beratung?

Wie vertraulich ist die Beratung?

Pro Juventute behandelt die Beratungen auf allen Kanälen vertraulich. Das heisst: Niemand erfährt etwas davon. Und niemand kann Auskünfte einholen. Werden Pro Juventute Beratungen auf der Webseite veröffentlicht, werden sie vorher so verändert, dass keine Rückschlüsse möglich sind.

Pro Juventute publiziert nur einzelne Beratungen und nie mehr als ein SMS pro Person. Kann Pro Juventute die Anonymität nicht gewährleisten, werden die Fragen nicht publiziert. Ratsuchende können jederzeit vermerken, dass sie keine Veröffentlichung wünschen.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
elternberatung.jpg

Die Anlaufstelle für Eltern und Bezugspersonen – rund um die Uhr

Die Pro Juventute Elternberatung bietet per Telefon und online Beratung zu Alltagssituationen und unterstützt in Krisen.

spende.jpg

Meine Spende rettet Leben!

Finanzieren Sie z. B. ein Gespräch der Beratung + Hilfe 147 mit einem Kind in Not.

Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78