Campus für Demokratie – ohne Partizipation keine Demokratie

Politische Bildung ist bestrebt, Menschen unterschiedlichen Alters, Geschlechts und Nationalität zu einem Engagement in demokratischen Gemeinschaften und Gesellschaften zu befähigen und zu motivieren.

Der Erwerb von Kompetenzen (Deutungswissen, politische Urteils- und Handlungsfähigkeit sowie methodische Fähigkeiten) für die aktive Teilnahme am gesellschaftlichen und politischen Leben in einer Demokratie und für die Einforderung und Verteidigung der Menschenrechte sind dabei zentral.

Die Verbreitung von Informationen und aktuellen Erkenntnissen bei Fachpersonen oder Interessenten ist eine wichtige Aufgabe. Durch eine Kooperation mit dem Campus für Demokratie wird sich Pro Juventute dieser Aufgabe verstärkt widmen.

campus fuer demokratie

Die Vernetzungsreihe «Campus für Demokratie vernetzt in...», welche zentrale Themen der Partizipation von Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Kantonen verbreitet, wird von Pro Juventute fachlich und mit einem bescheidenen Beitrag unterstützt.

Mehr Informationen zu den bisherigen und aktuellen Veranstaltungen

Fragen zum Projekt:
Matias Dabbene, Programmverantwortlicher Partizipation
matias.dabbene(at)projuventute.ch

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel.: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78