Fallbeispiele Partnerschaften

Zürcher Kantonalbank ZKB

Unterstützung

Die Zürcher Kantonalbank engagiert sich zusammen mit Pro Juventute für die Durchführung von Elternveranstaltungen zum Thema Geld und Konsum. Damit unterstützen wir die Eltern darin, die Finanzkompetenz ihrer Kinder zu stärken und ihre Verantwortung in der Gelderziehung wahrzunehmen.

logo_zkb.jpg
martin scholl zkb

Testimonial

«Als Bank der Zürcherinnen und Zürcher stehen die Grundsätze der Nachhaltigkeit im Zentrum unseres Handelns. Mit unserem Engagement bei Pro Juventute wollen wir die Finanzkompetenz der Kinder und Jugendlichen stärken und die Eltern dabei unterstützen, ihren Kindern einen guten Umgang mit Geld beizubringen.»
Martin Scholl, CEO Zürcher Kantonalbank

CSS Versicherung

Unterstützung

Im Rahmen öffentlicher Informationsveranstaltungen im Herbst 2015 bietet die CSS den Fachspezialisten von Pro Juventute die Plattform, Eltern das Thema «Kinder und Neue Medien» näher zu bringen. Weiter ermöglicht die Partnerschaft die Durchführung von Medienkompetenz-Workshops der Pro Juventute an Schulen.

logo_css_d.jpg
ute dehn

Testimonial

«Als Krankenversicherer begleiten wir unsere Kunden ganz persönlich. Wir sehen es als unsere Pflicht, der Gesellschaft Inhalte im Bereich der Gesundheitsvorsorge zu vermitteln und aktive Sensibilisierung zu unterstützen. Die Partnerschaft der CSS mit Pro Juventute generiert einen willkommenen Mehrwert für Familien und Jugendliche.»
Ute Dehn Christen, Leiterin Corporate Communications CSS Versicherung

Stiftung Hilfe für Kinder

Unterstützung

Die Stiftung fördert die rasche und unbürokratische Hilfeleistung für Kinder in psychischen, gesundheitlichen oder materiellen Notlagen. Im Rahmen der Projektpartnerschaft mit Pro Juventute finanziert sie bereits seit mehr als drei Jahren 1200 Kindern aus Familien mit bescheidenem Einkommen den ZVV-FerienPass. Damit können Kinder und Jugendliche einmalige und unbeschwerte Erlebnisse während ihren Sommerferien erleben.

logo_stiftung_hilfe_fuer_kinder.jpg
urs mattmann stiftung hilfe fuer kinder

Testimonial

«Seit fast 25 Jahren unterstützt die Stiftung Hilfe für Kinder direkt und unbürokratisch notleidende Kinder bei gravierenden gesundheitlichen und sozialen Problemen. Deshalb werde ich als Stiftungspräsident oft um Unterstützung gebeten, wenn Hilfe dringend notwendig ist. Ich bin der Meinung, dass Kinder während ihren Sommerferien viel Spass haben sollen. Daher ermöglicht unsere Stiftung jedes Jahr, in Zusammenarbeit mit Pro Juventute, 400 Kindern und Jugendlichen aus dem Kanton Zürich den gratis Bezug von ZVV-FerienPässen sowie ergänzend dazu von Verpflegungs- und Ferienplausch-Gutscheinen.»
Urs Mattmann, Präsident Stiftung Hilfe für Kinder

Hirschmann-Stiftung

Unterstützung

Die Hirschmann-Stiftung mit Sitz in Zug besteht in ihrer heutigen Form seit 2001. Sie bezweckt die Förderung der Aus- und Weiterbildung, die Förderung von Forschung und Wissenschaft und die Förderung sozialer Zwecke. Im Jahr 2016 unterstützt die Stiftung u.a. das Programm MyFutureJob von Pro Juventute, mit dem aktiv der Jugendarbeitslosigkeit entgegengewirkt wird.

logo_hirschmann-stiftung.gif
dr eugen david hirschmann-stiftung

Testimonial

«Dem Stiftungsrat ist die Prävention der Jugendarbeitslosigkeit ein grosses Anliegen. Mit der Unterstützung des Programms MyFutureJob wird 10 ratsuchenden Jugendlichen eine umfassende Begleitung ermöglicht, damit diese eine berufliche Perspektive erhalten und den Anschluss an die Berufswelt wieder finden.»
Dr. Eugen David, Präsident Hirschmann-Stiftung

AXA Winterthur

Unterstützung

Im Rahmen ihrer gesellschaftlichen Verantwortung unterstützt die AXA Winterthur die Medienkompetenz-Schulungen von Pro Juventute, um Kinder und Jugendliche auf das Thema Cyberkriminalität zu sensibilisieren und sie zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Smartphone und Internet zu motivieren.

logo_AXA_Winterthur.jpg
regula schenkel-luthiger AXA

Testimonial

«Verantwortung zu übernehmen und Risiken zu minimieren ist für die AXA als Versicherungsgesellschaft eine Kernaufgabe. Es ist uns ein Anliegen, Kinder und Jugendliche in einem vorausschauenden Umgang mit neuen Medien zu unterstützen. Mit den Medienkompetenz-Workshops der Pro Juventute möchten wir die Generation von morgen auf ihrem Weg zur Medienkompetenz begleiten.»
Regula Schenkel-Luthiger, Leiterin Public Affairs & Corporate Responsibility AXA Winterthur

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78