Controller*in, 100%

Unsere Vision: Für jedes Kind in der Schweiz eine erfüllte Kindheit und ein selbstbestimmtes, verantwortungsbewusstes Aufwachsen. Aktuell setzen sich bei uns über 230 Mitarbeitende in der ganzen Schweiz mit viel Engagement und Herzblut dafür ein. Mit unseren Angeboten wie der Notrufnummer 147, Bewerbungstrainings, Mediennutzungsworkshops, Elternbriefe und vielen mehr, unterstützen wir tagtäglich Kinder und Jugendliche sowie ihre Eltern. 

Möchtest du ebenfalls mitgestalten, mitwirken und einen positiven Impact auf Kinder und Jugendliche in der Schweiz haben? Dann komm per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung zu uns.

Welches sind die Aufgaben, die dich erwarten?

  • Du planst den Budgetprozess und setzt diesen sowie die rollende Planung um 
  • Du arbeitest an der Weiterentwicklung der Prozesse, mit Blick auf zukünftige, moderne Organisationsformen, mit
  • Du verantwortest Messung, Analyse und Darstellung der Zahlen für die verschiedenen internen Anspruchsgruppen
  • Du stellst ein proaktives, zukunftsgerichtetes und effizientes Reporting sicher und unterstützt gegebenenfalls die jeweiligen Verantwortlichen bei der Erarbeitung von Kenn- oder Planzahlen
  • Du bist zusätzlich im Rechnungswesen verantwortlich für die Fondsbuchhaltungen, interne Umbuchungen, Zuweisungen, etc. und übernimmst Stellvertretungen für die Mitarbeitenden 
  • Du hast Einsitz oder leitest Projekte insbesondere im Bereich von Optimierungen bei der Planung und oder beim Reporting

Welches Profil erwarten wir?

  • Bachelor-Abschluss oder Fachausweis in Wirtschaft, Rechnungswesen und/oder Finanzen und mindestens 3 Jahre Erfahrung als Controller*in
  • Weiterbildung in Controlling erwünscht
  • Erfahrung in NGO-/Fondsbuchhaltung von Vorteil
  • Digital affin und profunde Kenntnisse von Microsoft 365 sowie CRM/ERP-Anwendungen (Abacus und vorzugsweise Salesforce)
  • Deutsch und Französisch, Italienischkenntnisse sind von Vorteil
  • Neugierige, innovative, lösungsorientierte, kooperative und kommunikative Persönlichkeit, welche die Zusammenhänge rasch erkennt und über eine hohe Motivation verfügt, sich stetig weiterzuentwickeln

Was dich erwartet

Wir bieten dir eine spannende, sinnstiftende und herausfordernde Tätigkeit in einer modernen und sich schnell entwickelnden Non-Profit-Organisation am Standort Zürich. Bei uns zählt die Freude, mit überdurchschnittlichem Engagement an einer positiven Zukunft für unsere Kinder zu bauen. Denn die Kinder von heute sind die Gesellschaft von morgen.

Deine Bewerbung

Wenn du an dieser Position interessiert bist, sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@projuventute.ch

Deine Fragen

Bei Fragen steht dir Vincent Raemy, Bereichsleiter Finanzen und zentrale Dienste, unter Tel. +41 44 256 77 43 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf dich!
Pro Juventute, Fabienne Capaul, Senior Spezialistin HR, Tel. +41 44 256 77 07