Online-Veranstaltungen «Kinder, Jugendliche und digitale Medien»

Digitale Medien und Kommunikationsformen wie Instagram, Snapchat, YouTube oder WhatsApp prägen den Alltag von Kindern und Jugendlichen. Bilder, Musik und Videos zu teilen und zu kommentieren, gehört zur Tagesordnung. In den Online-Veranstaltungen erhalten Eltern und Bezugspersonen anhand konkreter Beispiele Informationen und Tipps zum Umgang mit digitalen Medien im Familienalltag.

Informationen und Tipps – online und kostenlos

Es freut uns, dass Sie sich für eine interaktive Online-Veranstaltung zu «Kinder, Jugendliche und digitale Medien» von Pro Juventute interessieren. Die Veranstaltungen richten sich an Eltern und Bezugspersonen von schulpflichtigen Kindern und werden durch Fachpersonen von Pro Juventute moderiert.

Allgemeine Informationen

  • Online per Mobile, Tablet oder Computer
  • Anmeldung und Durchführung via Zoom
  • Kostenlos (Spendenaufruf)
  • Moderiert von Fachpersonen
  • Start zu unterschiedlichen Tageszeiten
  • Dauer: jeweils 90 Minuten
  • Anzahl Teilnehmende begrenzt
  • Veranstaltungen werden NICHT aufgezeichnet
Image
Vater und Tochter am Laptop

Digitale Medien im Vorschul- und Kindergartenalter

An der Online-Veranstaltung «Digitale Medien im Vorschul- und Kindergartenalter» erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Empfehlungen und erfahren, welche Chancen und Risiken die Nutzung digitaler Medien für jüngere Kinder birgt. Unsere Fachpersonen geben ausserdem Tipps und Anregungen, wie eine altersgerechte Mediennutzung im Vorschulalter aussehen könnte.

Image
Mädchen am Gamen

Welt der Games

Für viele Kinder und Jugendliche gehören Games zum Alltag und zur Jugendkultur. Im Erziehungsalltag verursachen sie jedoch oft Konflikte. Hier knüpft die Online-Veranstaltung «Welt der Games» an. In ihr werden verschiedene Aspekte wie Chancen, Risiken und Faszination rund um die digitalen Spiele beleuchtet. Sie erhalten hilfreiche Tipps im Umgang mit digitalen Spielen sowie einen vertieften Einblick in aktuelle Games.

Image
Junge sitzt traurig am Smartphone

Cybermobbing

Je älter die Kinder sind, desto häufiger tauschen sie sich in sozialen Netzwerken, via Messenger oder Online-Games aus. Dadurch erhöht sich die Gefahr von Cybermobbing. Wichtig ist, dass Eltern und Bezugspersonen selbst gut informiert sind und wissen, wie sie ihre Kinder unterstützen können. An dieser Online-Veranstaltung erhalten Sie vertiefte Informationen und konkrete Tipps im Umgang mit Cybermobbing.

Image
Mädchen am Smartphone

Social Media Plattformen

Soziale Medien sind aus dem Leben junger Menschen nicht mehr wegzudenken. In dieser Online-Veranstaltung stellen wir Ihnen die wichtigsten Plattformen und aktuellen Trends bei Kindern und Jugendlichen vor. Wir zeigen die Chancen und Risken auf und geben konkrete Tipps und Informationen zu einer bewussten und sicheren Nutzung von Social Media.

  • Termin coming soon
Super Sache. Finde diese Onlineveranstaltung sehr toll, weil man nicht vor Ort an einen Vortrag gehen muss. So hat man als getrennte Eltern auch die Möglichkeit unkompliziert dabei zu sein.
Teilnehmerin Online-Elternveranstaltung Welt der Games

Massgeschneiderte Elternveranstaltung zum Thema Medienkompetenz

Sind Sie im Elternrat, in einem Elternforum oder eine Fachperson und möchten für interessierte Eltern eine massgeschneiderte Veranstaltung zum Thema Medienkompetenz anbieten?

Unsere Moderationspersonen führen Elternveranstaltungen auch bei Ihnen vor Ort (analog) oder online (via Zoom oder Teams) durch. Die Medienprofis-Elternveranstaltungen können von einem Elterngremium oder Schule direkt gebucht werden. Kosten für eine Medienprofis-Elternveranstaltung sind CHF 500.-.

Details zum Inhalt können direkt mit der jeweiligen Moderationsperson besprochen werden. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche bezüglich Schwerpunktthema (z.B. Social Media, Bildschirmzeit, Alter der Kinder, etc.) ein.

Mehr Informationen zum Angebot

Partner

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Medienprofis-Angebote.