Freiwilligenarbeit und Corporate Volunteering

Freiwilligenarbeit hat lange Tradition bei Pro Juventute und ist ein wichtiger Pfeiler unserer Arbeit. Um Kindern und Jugendlichen bestmöglich zur Seite stehen zu können, sind wir schweizweit und lokal auf engagierte, motivierte Freiwillige und Corporate Volunteers angewiesen.
Image
Header Freiwilligenarbeit

Mehr als 7000 Freiwillige engagieren sich bei Pro Juventute für Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern in unserem Land. Nur dank ihrem Engagement können wir unsere zahlreichen Projekte umsetzen. Sie können sich bei Pro Juventute als Privatperson, Firma, Verein, Bildungsinstitution oder auch als Schulklasse engagieren.

Ergänzen Sie Ihre Freizeit um das schöne Gefühl, Gutes für Kinder und Jugendliche in der Schweiz zu tun. Soziales Engagement ist für Sie bereichernd und für die Kinder und Jugendlichen wertvoll!

Einsatzmöglichkeiten

Gerne informieren wir Sie unverbindlich über Ihre Einsatzmöglichkeiten.

Wenden Sie sich per E-Mail an unsere Freiwilligen-Koordinatorin: volunteering@projuventute.ch

Auch Firmen engagieren sich immer öfter im Bereich Freiwilligenarbeit bei Pro Juventute und bieten ihren Mitarbeitenden im Zuge von Corporate Volunteering die Möglichkeit an, solche sozialen Einsätze in- und ausserhalb der Arbeitszeit zu leisten. Lassen Sie die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeitenden doch einmal in einem komplett anderen Umfeld zum Einsatz kommen und schenken Sie uns die Zeit und das Fachwissen Ihrer Angestellten.

Der Pro Juventute Verhaltenskodex

Pro Juventute hat einen Verhaltenskodex zu Risikosituationen und zur Gestaltung von Nähe und Distanz erarbeitet. Er enthält konkret formulierte Standards zum Beispiel zu Übernachtungen, zu Privatkontakten nach einem Programm oder auch zur Wahl der Örtlichkeiten.

Für alle Mitarbeitenden und Freiwilligen in den Programmen von Pro Juventute ist der Verhaltenskodex verbindlich.

Broschüre zum Schutzkonzept / Verhaltenskodex herunterladen

Einsatzmöglichkeiten

Bewerbungstraining: Sie üben Bewerbungsgespräche mit Sekundarschülerinnen und -schülern

Der Übergang von der obligatorischen Schulzeit ins Berufsleben bereitet vielen Jugendlichen Schwierigkeiten. Beim Bewerbungstraining unterstützen Sie Schulklassen der Oberstufe bei der Vorbereitung auf die Lehrstellensuche.

Für dieses Angebot suchen wir Trainerinnen und Trainer, die sich mit Bewerbungsprozessen auskennen. Mit jeder Schülerin und jedem Schüler wird einzeln ein Bewerbungsgespräch geübt. Anschliessend wird eine Rückmeldung zum Gespräch sowie zu den Bewerbungsunterlagen gegeben.

Weitere Informationen und Anmeldung

Ferienplausch: Sie begleiten Kinder zu Ferienplausch-Angeboten (während den Sommerferien)

Mit dem Pro Juventute Ferienplausch im Kanton Zürich können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren während der Sommerferien Neues entdecken, Spannendes erleben und gemeinsam etwas unternehmen. Der Ferienplausch umfasst über 350 verschiedene Kurse unter fachkundiger Leitung.

Freiwillige unterstützen den Ferienplausch mit Einsätzen als Begleitpersonen bei Angeboten, die von Pro Juventute selber organisiert werden. Dank dieses Freiwilligenengagements können wir die Kurse zu sehr tiefen Preisen ausschrieben, so dass auch Kinder und Jugendliche aus Familien mit bescheidenem Einkommen an diesen Angeboten teilnehmen können.

Mehr Informationen zum Ferienplausch

Mitarbeit im Versandzentrum

Als Freiwillige oder Corporate Volunteers können Sie unser Versandzentraum in Zürich-Oerlikon unterstützen. Ihre Mithilfe entlastet uns finanziell, da wir Arbeitsschritte wie Konfektionieren und Verpacken nicht outsourcen müssen. Zudem erhalten Sie einen Einblick in unsere Tätigkeit und unseren Alltag.

  • In der Vorweihnachtszeit (November und Dezember), unserer wichtigsten Zeit im Artikelverkauf – speziell auch, weil im Oktober jeweils die neuen Pro Juventute Briefmarken in den Verkauf gehen – freuen wir uns über Ihre Hilfe beim Konfektionieren und Verpacken der bestellten Artikel und Briefmarken.
  • Jeweils im Frühling werden Flyer und Plakate vom Ferienplausch und Entdeckerpass verpackt und an Schulen verschickt, damit möglichst jedes Kind in der entsprechenden Region vom vielfältigen Angebot während der Sommerferien erfährt. Schenken Sie uns Ihre Zeit für dieses Projekt.
  • Auch bei Inventuren unserer zahlreichen Briefmarken, Artikel und Publikationen sind wir sehr dankbar für helfende Hände.

Buchen Sie gleich jetzt Ihren Einsatz in unserem Versandzentrum

Hotel Chesa Spuondas: Kleinere Renovationsarbeiten

Das ehemalige Herrschaftshaus bei St. Moritz wurde 1963 an Pro Juventute übergeben. Die Legatgeberin wünschte, dass in ihrem Haus in Zukunft erholungsbedürftige Mütter, alleinerziehende Elternteile und Familien erschwingliche Ferien vom Alltag machen können. Seither wird das Haus als Hotel geführt und steht Gästen offen, die das individuelle Ferienerlebnis im Engadin suchen.

Zweimal im Jahr sind kleinere Renovations- und Gartenarbeiten rund ums Hotel nötig. Zum Beispiel Sträucher schneiden, Wege ausbessern, Holzeinrichtungen streichen usw. Eine ideale Gelegenheit für ein Corporate Volunteering mit Ihrem Team.

Dies entlastet uns finanziell, da wir diese Arbeitsschritte nicht outsourcen müssen, und ermöglicht einem Team wunderschöne Tage im einzigartigen Chesa Spuondas in St. Moritz zu verbringen.

Mehr Informationen zum Hotel Chesa Spuondas

Fach-Volunteering: Sie bringen sich mit Ihrem Fachwissen oder Zielgruppen-Know-How ein

Ihr Unternehmen ist auf ein Thema spezialisiert und möchte dieses Wissen bei Pro Juventute im Rahmen eines Fach-Volunteerings einbringen. Das Fachwissen aus Ihrem Unternehmen kann in unsere Programmarbeit oder auch in andere Bereiche einfliessen.

Verkauf von Lebkuchen

Sie möchten Ihre Klassen- oder Vereinskasse aufstocken und gleichzeitig mit Ihren Schülern und Schülerinnen oder Vereinsmitgliedern zur Finanzierung der Kinder- und Jugendprojekte von Pro Juventute beitragen?

Der Verkauf der feinen Pro Juventute Haselnuss-Lebkuchen in der Vorweihnachtszeit ermöglicht gleich beides.

Mehr erfahren

Stiftungsrat: Sie engagieren sich in der strategischen Führung

Der Stiftungsrat ist das oberste Leitungsorgan von Pro Juventute. Das Gremium ist verantwortlich für die Strategie und die Aufsicht über die mit der Geschäftsführung betrauten Personen. Im Rahmen von jährlich mindestens vier Sitzungen ist der Stiftungsrat ehrenamtlich im Einsatz.