A-Welle-Entdeckerpass: ÖV-Ticket, Badespass und kostenlose oder vergünstigte Freizeitangebote in der Region

23.06.2020 – Dank Entdeckerpasses können Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren ihre Sommerferien zuhause aktiv und abwechslungsreich gestalten. Wegen der aktuellen Corona-Krise werden viele Kinder und Jugendliche ihre Sommerferien in der Schweiz verbringen. Für 25 Franken ermöglicht der Entdeckerpass freie Fahrt im A-Welle-Tarifverbund sowie die Teilnahme an zahlreichen kostenlosen oder vergünstigten Freizeitangeboten.

Die wenigsten Familien können während der gesamten Ferienzeit verreisen. Und was machen Kinder, wenn ihre Eltern arbeiten? Vereinbarkeit von Familie und Beruf in den langen Schulferien im Sommer ist für viele Eltern eine grosse Herausforderung.
Teenager verbringen ihre Ferienzeit meist lieber unbetreut, möchten mit Freunden unterwegs sein und etwas erleben. Kleinere Kinder können Freizeitangebote oft nur in Begleitung von Erwachsenen in Anspruch nehmen. Bei arbeitstätigen Eltern sind dann zum Beispiel die Grosseltern, Gotte, Götti oder Freunde gefordert.

Zur Unterstützung von arbeitstätigen Eltern und auch zur finanziellen Entlastung von Familien hat Pro Juventute im 2015 für die Sommerferien den Entdeckerpass initiiert. Dank der Zusammenarbeit und mit grosszügiger Unterstützung des A-Welle-Tarifverbunds sowie der teilnehmenden Veranstalter konnte das Angebot seither jedes Jahr und somit auch diesen Sommer wieder realisiert werden. Abenteuer, Spiel und Spass lassen sich nicht nur in den Ferien im Ausland erleben, sondern mit dem Entdeckerpass auch in der näheren Umgebung.

Pro Juventute setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in der Schweiz die Möglichkeit erhalten, ihre Ferienzeit sinnstiftend und anregend zu verbringen. Die Ferien sind für Kinder und Jugendliche eine gute Gelegenheit, um Neues kennenzulernen, Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen.

Abwechslungsreiche Sommerferien in der Schweiz mit dem Entdeckerpass

Mit dem Entdeckerpass von Pro Juventute haben Kinder und Jugendliche während den Sommerferien zum Unkostenbeitrag von CHF 25.- freie Fahrt auf dem ganzen Netz des A-Welle-Tarifverbundes, gratis Eintritt in 30 Schwimmbäder, in 16 Museen, die Umwelt Arena Spreitenbach, den Zoo Hasel uvm. Sowie Vergünstigungen und Gratiseintritte für viele weitere Freizeitangebote. Der Pass kann auch losgelöst von den Entdecker-Angeboten als ÖV-Ticket genutzt werden. Selbst mit einer Junior- oder Enkelkarte der SBB kann sich der Entdeckerpass mit den zahlreichen Gratiseintritten lohnen.<

Der Entdeckerpass ist für alle Kinder und Jugendlichen mit den Jahrgängen 2004 bis 2014 erhältlich und kann an vielen A-Welle-Verkaufsstellen sowie im Online-Shop von Pro Juventute bezogen werden.

Mehr Infos auf www.projuventute.ch/entdeckerpass

Infos zum A-Welle-Entdeckerpass

  • Preis: CHF 25.–
  • Gültig: von 4. Juli – 9. August 2020
  • Gültig für: alle mit Jahrgang 2004 bis 2014
  • Freie Fahrt: im ganzen A-Welle-Gebiet, 2. Klasse
  • Freier Eintritt: in 30 Badis, 16 Museen, die Umwelt Arena Spreitenbach, den Zoo Hasel und noch vieles mehr
  • Vergünstigungen: Foxtrails, Kinos, Waldseilgarten, Kartbahn Spreitenbach und viele weitere Angebote
  • Verkauf: ab sofort bis 31. Juli 2020 an zahlreichen bedienten Bahnhöfen und unter www.projuventute.ch/shop

Wir machen uns stark für Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern in der Schweiz

Pro Juventute unterstützt Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern auf dem Weg zu selbst- und sozialverantwortlichen Persönlichkeiten. Mit vielfältigen Angeboten hilft die Stiftung direkt und wirkungsvoll. Sie bietet spannende und gut frequentierte Programme und Dienstleistungen, wie die Pro Juventute Beratung + Hilfe 147 oder die Pro Juventute Elternberatung an. Davon profitieren jährlich rund 265'000 Kinder und Jugendliche und 100‘000 Eltern in der Schweiz.