Organisation von Pro Juventute

Image
Mann und Frau vor einer Wand Zetteln.

Stiftungsrat

Unsere Persönlichkeiten des Stiftungsrats setzen sich ehrenamtlich mit grossem Engagement für Pro Juventute ein und leiten die Stiftung mit ihrer Expertise.

  • Barbara Schmid-Federer, Männedorf
    Präsidentin
    «Kinder haben Anrecht auf eine erfüllte Kindheit und eine selbstbestimmte Zukunft, unabhängig ihrer Herkunft, Religion und Kultur. Für dieses Recht engagiere ich mich mit Herzblut und Begeisterung.»
  • Stefan Portmann, Rüschlikon
    Vizepräsident
    «Unser Umgang mit Kindern und Jugendlichen offenbart uns unsere Zukunft. Mein Engagement für die Pro Juventute erfüllt mich mit Freude und Demut zugleich.»
  • Hansjürg Appenzeller, Thalwil
    «Auf die Kinder kommt es an – heute und erst recht in der Zukunft. Kinder und Jugendliche sollen sich deshalb entfalten können und so früh wie möglich auch Verantwortung in der Gemeinschaft übernehmen dürfen.»
  • Sabrina Gendotti, Lugano
    «Drei Dinge sind uns vom Paradies geblieben: die Sterne, die Blumen und die Kinder" (Dante Alighieri). Deshalb müssen Kinder und junge Erwachsene geschützt und unterstützt werden. Pro Juventute tut sehr viel in diesem Bereich und ich bin stolz darauf, ein Teil davon zu sein.»
  • Franziska Hügli, Muri bei Bern
    «Pro Juventute befähigt junge Menschen, sich in einer anspruchsvollen und sich verändernden Welt zu bewegen. Damit leistet die Stiftung einen entscheidenden Beitrag in unserer freiheitlichen Gesellschaft. Das unterstütze ich sehr gerne.»
  • Roselien Huisman, Uitikon
    «Die Kraft und positive Energie eines unbeschwerten Kindes ist essentiell für das Wohlergehen unserer Gesellschaft – Ich bin dankbar, mit meinem Engagement für Pro Juventute indirekt einen Beitrag leisten zu können.»
  • Philip Jaffé, Sion
    «Ein bekanntes afrikanisches Sprichwort sagt: «Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind grosszuziehen.» Mein Einsatz für Pro Juventute bedeutet, den Einsatz eines Landes zugunsten der Schweizer Kinder zu unterstützen.»
  • Estelle Papaux, Lausanne
    «Die Entwicklung und positive Entfaltung von Kindern und Jugendlichen für eine starke und verantwortungsbewusste Gesellschaft von morgen gehören zu meinen zentralen Anliegen, und ich setzte mich an der Seite von Pro Juventute dafür ein.»
  • Dagmar Pauli, Zürich
    «Viele Kinder und Jugendliche brauchen unsere Unterstützung, um sich entfalten zu können. Entwicklungschancen für junge Menschen zu verbessern, begeistert und motiviert mich.»
  • Hans-Ulrich Pfyffer, Wohlen AG
    «Ich trage gerne dazu bei, die Jugend zu fördern und damit eine lebenswerte Zukunft für unsere Gesellschaft sicherzustellen.»
  • Heidi Simoni, Röschenz
    «Für eine lebenswerte Zukunft ist entscheidend, wie es Kindern und Jugendlichen heute geht. Pro Juventute kümmert sich darum. Ich leiste gerne meinen Beitrag dazu.»

Interessensbindungen des Stiftungsrats von Pro Juventute

Ehrenmitglied

  • Josef Felder, Luzern
    «Die Gemeinnützigkeit ist ein wichtiger Pfeiler unserer Zivilgesellschaft. Sich für eine Stiftung wie Pro Juventute zu engagieren ist Verantwortung und Freude zugleich.»

Geschäftsleitung

Kommunikation & Marketing

Politik

Human Resources

Programme und Dienstleistungen

Organigramm der Stiftung Pro Juventute