Lehrpersonen & Fachpersonen

Leitfaden für Gestaltung Aussenräume bei Alterszentren

Gärten sowie öffentliche Spiel- und Begegnungsräume für verschiedene Altersgruppen sind rar. Aussenräume bei Alterszentren eignen sich insbesondere für solche Begegnungen. Sie sollen mittels eines partizipativen Vorgehens zu Generationengärten umgestaltet werden. So kommen die Grossen und Kleinen in einem gemeinsamen gestalteten Garten wieder «ins Gespräch» und begegnen sich. Der Leitfaden von Pro Juventute unterstützt Sie in der Planung und Umsetzung dieses Prozesses.
Image
Kinder gestalten zusammen mit Seniorinnen und Senioren ein Spiel- und Bewegungsraum für den Aussenraum eines Alterszentrums.

Ein Um- oder Neubauprojekt eines Alterszentrums ist die ideale Ausgangslage für das partizipative Projekt «Generationengarten»: Mit den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Kindern aus dem Quartier oder von einer nahegelegenen Schule kann die Planung gemeinsam angegangen werden. So kommen die Kleinen und die Grossen ins Gespräch und planen Aussenräume von Alterszentren gemeinsam.

Ein neues Miteinander

Die Zusammenarbeit der beiden Gruppen bereichert das tägliche Leben im Alterszentrum sowie das Leben der Kinder. Durch das Mitmachen werden die Bewohnerinnen und Bewohner aktiviert. Weil Kinder ins Haus kommen, ergeben sich neue Begegnungen. Alle arbeiten an einem gemeinsamen Ziel und konzipieren den Aussenbereich des Alterszentrums miteinander. 

Gleichzeitig üben Kinder und ihre Bezugspersonen während des Austauschs mit den älteren Menschen auf spannende Art, den Umgang mit anderen Altersgruppen. Dabei erleben alle Beteiligten eine neue Gemeinschaft. Solche Begegnungen sind wichtig und ermöglichen neue Erfahrungen. 

Vielleicht wird der Aussenbereich nach diesem Projekt zu einem Treffpunkt verschiedener Generationen, nicht nur für das Alterszentrum, sondern für das ganze Quartier. 

Demnächst als Download verfügbar: 
Leitfaden für die partizipative Planungen von Aussenräumen bei Alterszentren

Partizipativer Prozess im Schlieren (ZH)

Kontakt Partizipation

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Angebot? Wir sind gerne für Sie da.

E-Mail